inspiration

DeCoreArt

KunstHandwerkliche Unikate zum Verschenken an sich und andere, – ungewöhnlichen Prinzipien folgend

Philosophie

Die Werkstücke von DeCoreArt folgen den Prinzipien:

uniqueness

Jede … gibt es in dieser Form und Gestaltung nur einmal

upcycling

Wir leben hier in Deutschland in einer Zeit weitgehenden materiellen Überflusses. Wir „brauchen“ eigentlich nichts, gemessen an den Dingen, ohne die wir nicht lebensfähig wären. Wie jede und jeder von uns sein Konsumverhalten steuert ist sehr individuell und die Beurteilung des jeweiligen Vorgehens an dieser Stelle so unnötig, wie manche dekorativen Dinge die wir täglich zu kaufen bereit sind. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass wir uns vieles leisten können, weil die Kosten für verwendete Ressourcen wie Boden, Luft und Wasser nicht in den Kaufpreis einbezogen werden. Deshalb ist es uns mit DeCoreArt wichtig, Dinge aus Materialien zu schaffen, die wir schon besitzen (die uns schon besitzen) die wir nicht oder fast nicht zusätzlich anschaffen oder die wir finden.

joyenergy

Unser Leben ist ausgefüllt mit Dingen die zu tun sind, mit Abläufen deren Selbst-Gestaltung nur bedingt möglich ist und auf die wir, obwohl häufig frei gewählt, manchmal wenig Einfluss haben. Andere besondere Fähigkeiten, die nicht in diese Abläufe und Aufgaben passen, finden häufig keinen Platz oder können aus Mangel an Zeit und Energie nicht realisiert werden. Für die Entstehung der Gegenstände von DeCoreArt ist es uns wichtig, dass ihre „Herstellung“ in der Freizeit geschieht, also dann wenn, dadurch, dass die Frei-willigkeit die Tätigkeit bestimmt, Zeit als Luxus wahrgenommen wird und die Menge der„Produktion“ bestimmt wird vom Maß des Vergnügens, das sie bereitet. Letztlich bedeutet es, dass Dinge aus Freude am Tun entstehen.

fair compensation

Und der dritte und letztlich wichtigste Grundsatz folgt der Dankbarkeit, dass

  • wir so leben können, wie wir leben,
  • diese Art zu leben, ohne offene Absicht auf Kosten Vieler geht, die gegen Ausbeutung und Nutzung ihrer Ressourcen hilflos sind und, dass
  • es nötig ist sich des Luxus bewusst zu sein, in unserem Beispiel einer mit Spaß, vollkommen freiwilligen Herstellung von „unnötigen“ Dingen, und diesen Luxus zu bezahlen.

Deshalb gehen die Einnahmen von DeCoreArt vollständig an Organisationen, die sich in Ländern engagieren, in denen Kriege aufrechterhalten werden für die Deutschland Waffen liefert.

Werkstücke

Eine Übersicht zu den Werkstücken folgt in Kürze.