Corework Logo

Lust auf Leben - Freude am Sinn

 

Zentrum für SinnErgetisches MännerLeben

                                 Nürnberg

 

Mit dem Zentrum für SinnErgetisches MännerLeben in Nürnberg, in der Zufuhrstraße 8
lade ich Männer ein, sich mit interessierten anderen Männern - und in den Selbst- und Sinn-Erfahrungsgruppen
auch Frauen -  zu treffen
um gemeinsam in einem geschützten und begleiteten Rahmen und in gelassener Zeit 

o  von ihren aktuell oder wiederkehrend relevanten Herausforderungen, Fragen, Themen
    Anliegen, Vorhaben  und Wünsche in Beruf, Privatleben und Öffentlichkeit zu erzählen,
    sich mit ihnen auseinandersetzen und sie , soweit nötig, zu klären,

o  ihr persönliches Sinn- und Identitäts-Erleben in Beruf und Privatleben zu stärken und
    eigene Lebensfreude und Energie (wieder)  zu gewinnen, 

o  Perspektiven für ein persönlich stimmiges und zugleich nachhaltig wirksames und   
    verantwortliches Leben zu entdecken bzw. zu vertiefen und zu entfalten,

o Freiheit und Verbundenheit, Logik und Intuition, männliche und weibliche Aspekte
   der eigenen Person nicht als unvereinbare Gegensätze, sondern als sich fruchtbar
   ergänzende Pole in der Persönlichkeitsentwicklung zu erleben und

o  dabei sowohl psychologische als auch kollegiale Begleitung zu erfahren.


Um
Lust auf Leben und Freude am Sinn, die Verbindung von Lebenssinn und Lebensenergie
wird es im
Zentrum für SinnErgetisches Männerleben wesentlich gehen.

Dafür stehe ich mit meiner eigenen Lebenserfahrung als Mann, meinem gewachsenen Fachwissen, meiner Neugier auf gelebtes Leben und meiner verbleibenden Lebenszeit als Kollege, Berater und, wo nötig, als Therapeut gerne zur Verfügung.

Und Sie sind/Du bist herzlich einladen, sich/Dich an dieser Unternehmung zu beteiligen,
wenn Ihren/Dir die Grundrichtung Sinn macht und Sie sich/Du Dich auf einen intensiven gemeinsamen Dialog und Erfahrungsweg einlassen möchtest .

Ich freue mich auf ResonanzenJ und bei Interesse auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen bei Angeboten im Zentrum für SinnErgetisches MännerLeben Nürnberg.

Herzlich!

Wolfram Jokisch
              

                  

Angebote 2018:

1.   MännerThemenTage


Max. 16. Teilnehmerplätze, 10.00 – 18.00 Uhr,
jeweils zwei Thementage an einem Samstag und Sonntag, auch kombiniert buchbar!

Bei den MännerThemenTagen beginnt jede Arbeitseinheit mit einem verdichtenden Input zum entsprechenden Themenbereich. Dessen Impulse werden dann in intensiver, fragengeleiteter Einzel- und Zweier-Arbeit aufgenommen und auf die eigene Lebenssituation bezogen erkundet.

Die auftauchenden Entdeckungen und Fragen fließen wiederum zurück ins Plenum mit seinen eigenen Klärungsangeboten und Vertiefungen.

  

9. 6. 2018           EnergieWende

                              Wege aus Selbstoptimierung, Burnout und Depression
                              hin zu einem kraftvoll-lebendigen MännerLeben

           

10. 6. 2018        „Freiheit“ und „Bindung“

                             Zwei Herzen in jeder Männerbrust - und wie sie individuell zusammenfinden

 

Leitung:

Wolfram Jokisch, Mag. theol., Dipl.Päd., HP
Transaktionsanalytiker (DGTA), Shiatsu-Lehrer (GSD), MännerArbeit seit 1985
Lehrtrainer und Lehrsupervisor am Institut für Systemische Beratung / Wiesloch

Investition nach Selbsteinschätzung:
150 Euro zzgl. MWSt. pro Tag für Normalverdiener
130% davon für Gutverdiener, 50 % davon für Geringverdiener

 

 

2.     „WERDEN, DER ICH BIN – WERDEN, DIE ICH BIN“

        PersönlichkeitsEntwicklung und GeschlechtsIdentität

                    Selbst- und Sinn-Erfahrung für Männer und Frauen
                    in Beruf, Privatleben und öffentlichem Engagement  

 

Die Selbst- und Sinn-Erfahrungs-Seminare bieten Männern und Frauen gemeinsam Gelegenheit, eigene aktuelle oder wiederkehrende Themen, Situationen und Herausforderungen, Anliegen und Fragestellungen der persönlichen Entwicklung sowie des ZusammenWirkens der Geschlechter in beruflichen und/oder privaten Kontexten zur Sprache zu bringen und in einem geschützten und vertraulichen Rahmen zu klären.

Dies geschieht schwerpunktmäßig durch Einzelarbeit in der Gruppe mit Elementen SystemischEssenzieller Aufstellungsarbeit, begleitet von Plenums-Dialogen und Übungssequenzen.

Die SystemischEssenzielle Aufstellungsarbeit ermöglicht es, die jeweiligen Systemkonstellationen körperlich-räumlich wahrzunehmen und ver-stehen sowie alternative Perspektiven und Lösungswege gemeinsam unter fachlicher Begleitung in der Gruppe zu erkunden.

Interessante Formate, wie z.B. Polaritäten-Inszenierung, Archetypen-Aufstellung, Symptom-zu-Ressourcen-Wandel, Männer- und Frauen-Linie oder Quellen-Ensemble können dabei einbezogen und nach Bedarf angepasst, variiert und weitentwickelt werden.

Fachliche Inputs/Impulse aus SinnErgetik, Aufstellungsarbeit und Geschlechterforschung
können je nach Anlass und Bedarf ebenso einbezogen oder nachgefragt werden.

Leitung:
Wolfram Jokisch, Mag. theol., Dipl.Päd., HP
Transaktionsanalytiker (DGTA), Shiatsu-Lehrer (GSD)
GeschlechtsIdentitätsarbeit seit 1985, AufstellungsBegleitung seit 1994

 

Nächste Termine 2018

Jeweils 3 Tage / 18 x 60 Min. von Freitag 10.00 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr
Max. 14 Teilnehmerplätze!

9. – 11. Februar 2018           

13. – 15. April 2018                          

13. – 17. Juli 2018

 
Investition nach Selbsteinschätzung: 
450,00 Euro Seminargebühr zzgl. MwSt. für Normal-VerdienerInnen,
davon 130 % für Gut-VerdienerInnen,
50 % für Gering-VerdienerInnen bzw. KollegInnen mit besonderen finanziellen Belastungen.

 

3.  Einzel-Coaching für Männer
         in herausfordernden beruflichen und privaten Situationen

Termine mit Wolfram Jokisch in Nürnberg
gut möglich jeweils freitags und montags vor bzw. nach MännerThemenTagen oder Selbsterfahrungsseminaren.
Sonst nach Vereinbarung in Pfarrkirchen.

Investition nach Selbsteinschätzung:
220 Euro /Stunde zzgl. MwSt. für Normalverdiener,
130 % davon für Gutverdiener,
50 % davon für Geringverdiener / Verdiener mit besonderen finanziellen Belastungen

 

Weitere Informationen und Anmeldung bei
CoreWork.Institut für SinnBeratung, Nürnberg und Pfarrkirchen

corework(at)gmx.de   Tel 08561 / 911 801  oder  0171 / 2622933

 
Letzte Änderung
16.12.2017
Corework
Institut für Sinnberatung
Altersham 34
D 84347 Pfarrkirchen
Tel. +49 (0) 8561 911 801
Fax +49 (0) 8561 911 802
Web http://www.corework.de
Email corework(at)gmx.de