Corework Logo

VertiefungsWorkshops in Nürnberg

CoreConstellations
Systemisch-essenzielle Aufstellungsarbeit (S.E.A.)


Für die Absolvent/inn/en der Weiterbildung CoreConstellations ist 2018
folgender Supervisions-Termin für die Vertiefung und Erweiterung der eigenen Regie- und Gestaltungskompetenz geplant:

6. - 8. Juli 2018

Freitag 16.00 Uhr - Sonntag 13.00 Uhr  (15 Stunden).

Dieser Termin steht grundsätzlich auch Kolleg/inn/en mit andern Ausbildungen und Hintergründen systemisch orientierter Aufstellungsarbeit offen.

Leitung:
Wolfram Jokisch

Investition:
Absolvent/inn/en          420,00 Euro zzgl. MWSt.
Andere Kolleg/inn/en    490,00 Euro zzgl. MWSt.

 

 

Vorschau 2018:
Buchungen ab sofort möglich:)


AN GRENZEN STOSSEN – AN GRENZEN WACHSEN

Herausforderungen und Chancen in jedem Menschenleben, in unserer Gesellschaft, auf unserem Planeten

Aufstellungs-Workshop
mit Siegfried Essen und Wolfram Jokisch

Wir stoßen als Individuen und Gemeinschaft/Gesellschaft derzeit und grundsätzlich an vielfältige Grenzen – Grenzen der eigenen Vorstellungen und Machbarkeiten, Grenzen der Belastbarkeit und Toleranz - materielle, physische und psychische „Grenzen des Wachstums“ im eigenen Umfeld, in Beruf und Privatleben,ebenso wie in Wirtschaft, Politik und Mit-Welt auf unserem Planeten.

Eben deshalb brauchen wir dringend schöpferische Ideen, Impulse und Ansätze,
wie wir an und mit eben diesen Grenzen qualitativ wachsen können,
so dass Freiheit und Verbundenheit, Individualität und Gemeinschaft, Leben und Tod, Himmel und Erde keine Gegensätze bleiben, sondern sich gegenseitig befruchten und ergänzen können.


Der Workshop gibt den Teilnehmer/innen Gelegenheit,

o eigene aktuelle Anliegen, Themen und Fragestellungen zum Themenfeld zu formulieren und einzubringen,

o grundlegende Dynamiken in den Begegnung und im Umgang mit Grenzen in unterschiedlichen Formaten
   körperlich zu erleben und nachdenkend 
zu erforschen,

o systemisch relevante Alternativen im persönlichen und gesellschaftlichen
   Umfeld zu entdecken und spielerisch kostprobend auszugestalten sowie

o Anregungen und Umsetzungsimpulse für die eigene Lebens- und ggf. Aufstellungspraxis mitzunehmen.

 

Der Workshop ist gedacht für Aufstellungs-Beg-Leiter/innen mit einschlägiger Aus- und Weiterbildung sowie
Kolleg/inn/en mit intensiver Aufstellungserfahrung als Stellvertreter/innen.

 

Leitung:

Siegfried Essen, Graz  und  Wolfram Jokisch, Nürnberg
Hintergundinformationen zur Person
sh. www.siegfriedessen.com bzw. www.corework.de

 

Termin:

Freitag, 16. November 2018  16.00 Uhr - Sonntag, 18. November 2018  13.00 Uhr


Ort:

CoreWork. Institut für Sinnberatung
Nürnberg, Seminarraum Zufuhrstraße 8  (Nähe Plärrer/ 15 Min. vom Hauptbahnhof)

oder bei größerer Teilnehmer/innen-Zahl:

Caritas-Pirckheimer-Haus
Nürnberg, Königstraße 64
(dort auch Übernachtungen möglich / 5 Min. vom Hauptbahnhof)


Konditionen:

Für 2 ½ Tage =  15 Stunden

400 Euro zzgl. MWSt. 

300 Euro zzgl. MWSt. für Absolvent/inn/en der Aufstellungs-Weiterbildungen bei Siegfried oder Wolfram  

       Frühbucher bei Bezahlung bis 31. Januar 2018  20% Rabatt

 


Anmeldung
formlos via email bei:

CoreWork.Institut für Sinnberatung
corework(at)gmx.de

Der Platz ist fest gebucht, sobald die Tln.Gebühr auf dem entsprechenden Konto eingegangen ist.

 

 

 

 

 

 
Letzte Änderung
12.11.2017
Corework
Institut für Sinnberatung
Altersham 34
D 84347 Pfarrkirchen
Tel. +49 (0) 8561 911 801
Fax +49 (0) 8561 911 802
Web http://www.corework.de
Email corework(at)gmx.de