Corework Logo

 

„WERDEN, DER ICH BIN – WERDEN, DIE ICH BIN"

PersönlichkeitsEntwicklung, GeschlechtsIdentität und FamilienHintergrund

Selbst- und Sinn-Erfahrung für Männer und Frauen in Beruf, Privatleben und öffentlichem Engagement  


Die Selbst- und Sinn-Erfahrungs-Seminare bieten Männern und Frauen gemeinsam Gelegenheit, eigene aktuelle oder wiederkehrende Themen, Situationen und Herausforderungen, Anliegen und Fragestellungen der persönlichen Entwicklung, des familiären Hintergrundes sowie des ZusammenWirkens der Geschlechter in beruflichen und/oder privaten Kontexten zur Sprache zu bringen und in einem geschützten und vertraulichen Rahmen zu klären.

Dies geschieht schwerpunktmäßig durch Einzelarbeit in der Gruppe mit Elementen SystemischEssenzieller Aufstellungsarbeit, begleitet von Plenums-Dialogen und Übungssequenzen.

Die SystemischEssenzielle Aufstellungsarbeit ermöglicht es, die jeweiligen Systemkonstellationen körperlich-räumlich wahrzunehmen und ver-stehen sowie alternative Perspektiven und Lösungswege gemeinsam unter fachlicher Begleitung in der Gruppe zu erkunden.

Interessante Formate neben klassischer Familienaufstellung und Systemaufstellung,
wie z.B. Polaritäten-Inszenierung, Archetypen-Aufstellung, Symptom-zu-Ressourcen-Wandel, Männer- und Frauen-Linie oder Quellen-Ensemble können dabei einbezogen und nach Bedarf angepasst, variiert und weitentwickelt werden.

Fachliche Inputs/Impulse aus SinnErgetik, Aufstellungsarbeit und Geschlechterforschung
können je nach Anlass und Bedarf ebenso einbezogen oder nachgefragt werden.


Leitung:

Wolfram Jokisch, Mag. theol., Dipl.Päd., HP
Transaktionsanalytiker (DGTA), Shiatsu-Lehrer (GSD)
GeschlechtsIdentitätsarbeit seit 1985, AufstellungsBegleitung seit 1994

 

Termine  2018

Jeweils 3 Tage / 18 x 60 Min. von Freitag 10.00 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr
Max. 14 Teilnehmerplätze!

9. – 11. Februar 2018       

13. – 15. April 2018                                

13. – 17. Juli 2018

 

Investition nach Selbsteinschätzung: 
450,00 Euro Seminargebühr zzgl. MwSt. für NormalverdienerInnen,
davon 130 % für GutverdienerInnen,
50 % für GeringverdienerInnen bzw. KollegInnen mit besonderen finanziellen Belastungen.

Anmeldung formlos über
corework(at)gmx.de
oder gleich hier über die Kontaktseite.

 

 

 
Letzte Änderung
22.11.2017
Corework
Institut für Sinnberatung
Altersham 34
D 84347 Pfarrkirchen
Tel. +49 (0) 8561 911 801
Fax +49 (0) 8561 911 802
Web http://www.corework.de
Email corework(at)gmx.de